Wimpfener Straße 29, 74172 Neckarsulm
info@seamless-analytics.de

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Wir sind die Seamless Analytics GmbH und freuen uns über deinen Besuch der Website https://www.seamless-analytics.de. Auf dieser Website bieten wir unsere Beratung und Betreuung von Projekten im Bereich der Datenverarbeitung an. Solltest du Fragen zur Datenschutzerklärung oder Interesse an unserer Beratung haben, so kannst du dich jederzeit unter info@seamless-analytics.de bei uns melden. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die Seamless Analytics GmbH Geschäftsführer: Daniel Müller Wimpfener Straße 29 74172 Neckarsulm

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Allgemeines

Bei deinem Besuch auf unserer Website speichen wir Zugriffsdaten. Falls du uns eine Anfrage über unser Kontaktformular schickst, werden wir deren Inhalt ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung deiner Anfrage speichern. Zur korrekten Anzeige der Website nutzen wir Web Fonts von Google. Ansonsten erheben wir auf dieser Website keine weiteren Daten von dir. Da du bei uns kein Nutzerprofil oder ähnliches anlegen kannst, ist es auch nicht möglich Kommentare oder anderweitige Medien auf unserer Website hochzuladen. Wir nutzen keine Analysedienste, Cookies oder sonstige Tracker. Nachfolgend werden wir detailliert aufzeigen, welche Daten wir von dir speichern und zu welchem Zweck wir diese Daten erheben.

Zugriffsdaten

Wir, beziehungsweise unser Seitenprovider, erheben Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden protokolliert:
  • Besuchte Seite auf unserer Domain (seamless-analytics.de)
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten (in Bytes)
  • Quelle, von welcher aus du unsere Seite besucht hast ( sog. HTTP-Referer)
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
Diese Server-Logfiles werden für maximal 14 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um beispielsweise Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten aufgrund eines berechtigten Interesses gestattet.

Kontaktformular

Über unser Kontaktformular kannst du Kontakt zu uns aufnehmen. Hierbei werden deine Angaben gespeichert, damit wir deine Anfrage bearbeiten können. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter oder verwenden sie zu anderen Zwecken, als der Bearbeitung deiner Anfrage. Folgende Daten werden gespeichert:
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse, über welche wir dich kontaktieren können
  • Nachricht der Anfrage
Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, der die Datenverarbeitung aufgrund deiner Einwilligung erlaubt. Ein Widerruf deiner bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an info@seamless-analytics.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, wie beispielsweise Aufbewahrungsfristen, bleiben davon unberührt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Google Web Fonts

Unsere Website verwendet Web Fonts von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen diese Web Fonts, damit wir dir unsere Website in der von uns gewünschter Darstellung präsentieren können. Diese Web Fonts werden von einem Server von Google in den USA bereitgestellt. Damit ist auch eine Weitergabe deiner Daten an Google verbunden. Dabei handelt es sich um deine IP-Adresse und welche Seite du bei uns besuchst. Dies liegt daran, dass dein Browser bei einem Seitenaufruf unserer Website diese Web Fonts direkt von einem Google Server lädt. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts. Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten. Einzelheiten über Google Web Fonts findest du unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Wie lange wir deine Daten speichern

Die Zugriffsdaten bei dem Besuch userer Website speichen wir für 14 Tage. Die Daten bei einer Anfrage über das Kontaktformular werden nur für den Zeitraum gespeichert, bis wir deine Anfrage bearbeitet haben.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Aufgrund der geltenden gesetzlichen Bestimmungen hast du das Recht unentgeltlich Auskunft über deine personenbezogenen Daten, deren Zweck, Empfänger und Herkunft zu erhalten, welche bei uns gespeichert sind. Du hast auch das Recht auf eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung deiner Daten. Die Löschung umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Du kannst einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format.

Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich, beispielse die Kontaktaufnahme über das Kontakformular. Ein Widerruf deiner erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle eines Verstoßes gegen die Datenschutzrichtlinien steht dir als Betroffener das Recht zu, dich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Baden-Württemberg ist für unsere Website die zuständige Aufsichtsbehörde, welche du bezüglich datenschutzrelevanter Fragen kontaktieren kannst. Den Kontakt findest du hier.

Wie wir deine Daten schützen

Zum Schutz deiner personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu unserem Server nutzen wir eine TLS-Verschlüsselung. Dies verhindert das Mitlesen von Daten während der Datenübertragung durch Dritte. Du erkennst eine verschlüsselte Verbindung anhand des Protokolls „https“ in der Adresszeile beziehungsweise dem Schloss-Symbol im Browser.

Kontaktinformationen

Hast du Fragen zur Datenschutzerklärung oder möchtest du deine personenbezogenen Daten löschen, exportieren oder sperren, so kannst du dich jederzeit unter info@seamless-analytics.de bei uns melden.